Volleyball: SC Potsdam gleicht im Finale aus: 3:1 gegen Stuttgart

0

  • Kommentare
  • E-Mail
  • Teilen
  • Mehr
  • Twitter
  • Drucken
  • Fehler melden Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte markieren Sie die entsprechenden Wörter im Text. Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion. In der Pflanze steckt keine Gentechnik Aber keine Sorge: Gentechnish verändert sind die

Volleyball: SC Potsdam gleicht im Finale aus: 3:1 gegen Stuttgart

Stuttgarts Coach Tore Aleksandersen (l) ud Potsdams Coach Guillermo Naranjo Hernandez nach dem Spiel.

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben den Ausgleich in der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft geschafft. Im zweiten Play-off-Finale nach dem Modus Best of five gewann die Mannschaft von Trainer Guillermo Naranjo Hernandez am Samstagabend gegen den MTV Stuttgart mit 3:1 (25:22, 25:23, 21:25, 27:25). Potsdam hatte das erste Spiel in Stuttgart mit 1:3 verloren. Bereits am Mittwoch treffen beide Teams dann in Stuttgart zur dritten Partie in der Finalserie Best of five aufeinander.

Potsdam rettete sich in der spannenden Begegnung in den ersten beiden Sätzen mit einem Schlussspurt über die Ziellinie. Die Gastgeberinnen führten mit 21:18 und im zweiten Satz mit 22:18, mussten jedoch jeweils zittern, da die Titelverteidigerinnen um die sehr starke Krystal Rivers, die insgesamt 26 Punkte erzielte, die Rückstände aufgeholt hatten und ihrerseits zum möglichen Satzgewinn ansetzten. Mit der Verwandlung des jeweils ersten Satzballes hielt Potsdam den Konkurrenten aber zunächst in Schach.

Ganz anders verliefen die Durchgänge drei und vier. Die Stuttgarterinnen gingen früh mit 10:6 im dritten und 14:8 im vierten Satz in Führung. Während die Gastgeberinnen im dritten Satz nichts dagegen setzen konnten, belohnte sich das Team um Topscorerin Anett Nemeth, die 20 Zähler verbuchte, im vierten Satz mit einem fulminanten Schlussspurt. Von 17:22 aus glichen die Frauen zum 22:22 aus, verteidigten zwei gegnerische Satzbälle und verwandelten den ersten Matchball zum Spielausgleich, der den Potsdamerin somit ein weiteres Heimspiel in der Finalserie beschert.

Eine Quelle: www.focus.de

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More