Wetter: Schnee und Schneeregen zum Wochenstart

0

  • Kommentare
  • E-Mail
  • Teilen
  • Mehr
  • Twitter
  • Drucken
  • Fehler melden Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte markieren Sie die entsprechenden Wörter im Text. Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion. In der Pflanze steckt keine Gentechnik Aber keine Sorge: Gentechnish verändert sind die

Wetter: Schnee und Schneeregen zum Wochenstart

Eine Frau geht bei Schneeregen in einem Park spazieren.

Die Woche startet vielerorts mit leichtem Schneefall oder Schneeregen in Berlin und Brandenburg. Örtlich herrscht Glättegefahr, warnte der Deutsche Wetterdienst am Montag. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen kühlen drei und fünf Grad. Ab dem Nachmittag wird es im Norden überwiegend trocken, im Süden bleibt es nass.

In der Nacht zum Dienstag bleibt es wolkig und trocken. Die Temperaturen fallen auf null bis minus zwei Grad. Gegen Morgen kann es in der Prignitz etwas schneien. Am Dienstag gibt es mitunter Schnee und Schneeregen, bei Höchstwerten von vier bis sieben Grad. Der Wind frischt auf, teils mit stürmischen Böen.

Die Nacht zum Mittwoch wird kalt und frostig mit Temperaturen zwischen minus zwei und minus vier Grad. Am Mittwoch bleibt es bewölkt und trocken. Die Temperaturen liegen um vier Grad.

Eine Quelle: www.focus.de

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More